Zurück zur Startseite

Presseerklärungen aus dem Landesverband

29. Juli 2014

Ov Friedrichsthal: Jürgen Trenz wieder Ortsvereinsvorsitzender in Friedrichsthal

Auf seiner Mitgliederversammlung wählte der Ortsverein Friedrichsthal-Bildstock-Maybach der Partei DIE LINKE einen neuen Vorstand. Für die abgelaufene Amtsperiode zog Vorsitzender Jürgen Trenz ein positives Fazit. Er berichtete... mehr

 
27. Juli 2014

DIE LINKE Kv Neunkirchen: Andrea Küntzer im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE im Kreis Neunkirchenwählte am 20.07.2014 turnusgemäß einen neuen Kreisvorstand in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Dabei wurde die bisherige Kreisvorsitzende im Amt... mehr

 
25. Juli 2014

DIE LINKE fordert konsequentes Vorgehen gegen rechtsextreme Hetze an Schulen

Nachdem in den vergangenen Tagen an zwei weiterführenden Schulen in Völklingen, dem Albert-Einstein-Gymnasium und einer Gesamtschule im Ortsteil Ludweiler, Flugblätter der NPD-Jugendorganisation verteilt wurden, erklärt Dagmar... mehr

 
23. Juli 2014

Thomas Lutze (MdB): Erleichterung über Flughafenentscheidung – Ensheim als Saar-Pfalz-Airport stärken und besser an ÖPNV anbinden

Nach Auffassung des Saarbrücker Bundestagsabgeordneten ist die EU-Flughafenentscheidung für Saarbrücken und gegen Zweibrücken vollkommen nachvollziehbar. „DIE LINKE hatte als einzig Partei an der Saar immer darauf gedrungen, dass... mehr

 

Pressemitteilungen unserer Landtagsfraktion

„Die CDU hat seit Amtsantritt 1999 dieses Land heruntergewirtschaftet. Den Schuldenstand hat sie...
Vor dem Hintergrund einer Studie des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), wonach...
Die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarländischen Landtag, Astrid Schramm,...

In der Zeit vom 28. Juli bis zum 10. August bleibt unsere Landesgeschäftsstelle geschlossen. Die Webseite des Landesverbandes wird ab dem 12. August wieder aktualisiert.

 

Willkommen bei den LINKEN an der Saar

Schön, dass Sie unsere Internetseite gefunden haben. Mit diesem Angebot wollen wir über unsere Politik informieren und auf unserer aktuellen Aktionen und Veranstaltungen hinweisen. Als Partei DIE LINKE stehen gerade eine armutsfreie Sozialpolitik, faire Einkommen und ein solidarisches Miteinander im Mittelpunkt unserer Arbeit. Vielleicht haben Sie ja Lust, einmal ganz real bei uns vorbeizuschauen - Herzlich willkommen...

Sommer, Sonne, Ferien...

Auch in diesem Sommer finden Fest-Veranstaltungen statt, an denen DIE LINKE beteiligt ist. Der Bezirksverband Dudweiler lädt am 9. August zum Familien-Sommfest ein (Clubheim TC Blau-Weiß ASC). Los geht es 15 Uhr. Der Ortsverband Beckingen nimmt wie jedes Jahr am Beckinger Schmaus mit einem Stand teil - vom 15. bis 17. August. Und am 30. August macht der Ortsverband Merchweiler sein Sommerfest "Roter Samstag" (Im Solch 49, ab 14 Uhr). Am gleichen Tag lädt der Bezirksverband Halberg zum Sommerfest ein. Los ging es bereits am 25. Juli mit dem Sommerfest unserer Landtagsfraktion am Burbacher Waldweiher mit Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht. Zeitgleich machte der Ortsverband St.Johann/Eschberg ihren Stand auf dem Nauwieser Viertelfest. Hier einige BILDER.

Landesweit Stände und Aktionen zur Unterstützung unserer Dispozinsaktion

Trotz teilweise strömenden Regen sammelten Mitglieder der Linken Anfang Juli Unterschriften für das laufende Volksbegehren. "Wie hier in der Saarbrüber Innenstadt war die Resonanz sehr positiv. Viele kannten unsere Kampange und waren froh unterschreiben zu können. Andere wunderten sich, ob schon wieder Wahlkampf sei", so Thomas Lutze (MdB).

Hintergrund: Viele Menschen müssen ihr Konto am Monatsende überziehen, weil sie geringe Einkommen haben. Dass Banken und Sparkassen ausgerechnet daran noch Milliarden verdienen, muss aufhören. Auch kleinere und mittlere Unternehmen sind immer wieder auf Kredite angewiesen und leiden unter zu hohen Zinsen. Wir wollen, dass der Zinssatz für Dispo- und Überziehungskredite gesetzlich maximal fünf Prozentpunkte über dem Leitzins liegt. WEITERE INFOS HIER.

Mitmachen! Übersicht der Landesarbeitsgemeinschaften

Landesweit arbeiten zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, in denen sich Parteimitglieder und Interessiere zusammengeschlossen haben. Mit einem kleinen Faltblatt, welches auch als PDF-Datei vorliegt kann man sich einen ersten Eindruck machen. Hier geht es zur PDF-Datei.